Hyaluron Gel

Hyaluron GelHyaluron Gel

Um natürlich schön zu sein, gibt es längst minimal-invasive, schonende und dennoch effektiv wirksame Möglichkeiten. Besondere Bedeutung in der ästhetischen Pflege und Medizin kommt dabei einem speziellen Falten Gel oder auch dem Hyaluron Gel zu, das als Anti-Aging-Produkt nicht mehr aus der Hautpflege wegzudenken ist. Von vielen Experten und Schönheitsmedizinern als Revolution (nicht nur) in der Faltenbekämpfung bezeichnet, kommt Hyaluronsäure heutzutage in vielen Bereichen erfolgreich zum Einsatz: Nicht nur um Falten zu glätten, sondern auch um Narben und Wunden zu pflegen oder bei schmerzenden Gelenken Linderung zu verschaffen, wird der besondere Wirkstoff immer häufiger eingesetzt. Thema Nr.1 ist natürlich der Kampf gegen Falten und so gehören Falten Gels mit Hyaluronsäure zu den am meisten verwendeten Produkten im Schönheitsbereich.

Cremen Sie sich schön – mit Falten Gel und Hyaluron Gel

Haupteinsatzgebiet der begehrten natürlichen Substanz Hyaluronsäure ist zweifelsohne der Kosmetikbereich. Die durchsichtige, gelartige Flüssigkeit sorgt in vielen Anti-Falten-Cremes und Feuchtigkeitsprodukten für eine sanfte Straffung der Haut, da Hyaluronsäure wie ein Füllmaterial wirkt und die Haut somit jünger, frischer und straffer wirken lässt. Besonders schonend und auch für empfindliche Haut gut geeignet geschieht dies durch ein Falten Gel oder Hyaluron Gel, das zur äußeren Anwendung perfekt geeignet ist. Die Vorteile liegen unter anderem in der einfachen Anwendung und der nebenwirkungsfreien Faltenbehandlung, die ganz einfach selbst durchzuführen ist.

Ganz einfach und ohne Risiko zu glatter und straffer Haut

Sie haben sicher schon von Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure gehört. Doch nicht jeder hat die finanziellen Mittel, regelmäßig teure Schönheitseingriffe durchführen zu lassen, und auch nicht jeder möchte mögliche Risiken oder Schmerzen bei solchen Eingriffen in Kauf nehmen. Doch gibt es tatsächlich wirkungsvolle Alternativen zum Falten-weg-spritzen? Das Falten Gel und Hyaluron Gel kann eine Antwort auf diese Frage sein. Denn in sehr vielen Fällen eignet es sich für den eigenen Weg zu Schritt für Schritt schönerer, glatterer Haut, zu weniger Falten, zu mehr Selbstbewusstsein und zu natürlichem Anti-Aging. Hyaluronsäure ist mehr als ein Trend, denn sie ist im Grunde ein natürlicher Bestandteil des Körpers und daher ein so ausschlaggebender und außerordentlicher Wirkstoff im Bereich der natürlichen Schönheitspflege.

Was macht Hyaluronsäure so besonders wertvoll?

Eine besondere Eigenschaft der Hyaluronsäure ist seine besondere Fähigkeit, etwa 6000-mal mehr Feuchtigkeit zu binden, als das eigene Gewicht ausmacht. Und wo käme diese außerordentliche Stärke besser zum Tragen, als im Kampf gegen die augenscheinlichsten Zeichen der Zeit: Falten und Hautalterungsschäden. Das Interessante ist, dass Hyaluronsäure nicht nur in der Haut zu finden ist, sondern im ganzen Körper vorkommt. Dabei ist Schönheit nicht die Hauptaufgabe der Hyaluronsäure, sondern eher ein erfreulicher Nebeneffekt: Sie hält die Zellen zusammen und bewirkt aufgrund ihrer wasserbindenden und feuchtigkeitsspeichernden und -spendenden Eigenschaften, dass die Haut prall, strahlend, gesund und schön wirkt. Das ist der Grund, warum dieser körperverwandte und -bekannte Stoff so gern in der Behandlung von Falten, z.B. in Form von Falten Gel oder Hyaluron Gel, eingesetzt wird – und dies auch mit großem Erfolg. Die im Falten Gel oder Hyaluron Gel enthaltenen Wirkstoffe sorgen für eine sichtbare Aufpolsterung der Haut und straffen Gewebe und Falten von innen heraus. Deshalb ist beim Einsatz von Hyaluronsäure, egal in welcher Form, auch mit einem besonders natürlichen Ergebnis zu rechnen. Vor allem bei noch kleinen Falten bzw. bei beginnender Faltenbindung ist ein Falten Gel oder Hyaluron Gel empfehlenswert, um einer „Verschlimmerung“ der Falten frühzeitig und erfolgreich entgegenzuwirken. Ein weiterer Vorteil dieser Anwendungsform ist neben der vollkommen unabhängigen und flexiblen Anwendungsmöglichkeit auch, dass eine Creme mit Hyaluronsäure allergische oder hautreizende Reaktionen so gut wie ausgeschlossen. Hyaluronsäure ist außen wie innen angewendet praktisch nebenwirkungsfrei, allerdings entfallen bei einem Falten Gel Rötungen oder Reizungen durch den Einstich im Falle einer Unterspritzung. Dies macht den Einsatz von Falten Cremes einerseits so beliebt und andererseits durchaus auch empfehlenswert.

Die Vorteile von Falten Gel und Hyaluron Gel

  • Es ist eine einfache und unabhängige Anwendung jederzeit möglich, ob daheim oder unterwegs und vollkommen flexibel.
  • Das Falten Gel und Hyaluron Gel verleiht dem Gesicht eine sanfte, und dennoch sichtbare Straffung. 
  • Das Hyaluron Gel und der Faltenstraffungseffekt wirkt relativ schnell und kurzfristig und hält über mehrere Stunden an.
  • Durch das richtige Falten Gel wird das Gesicht und die Haut nicht nur gepflegt, sondern auch spürbar mit Feuchtigkeit versorgt. Darüber hinaus wird durch die regelmäßige Anwendung die Neubildung von Elastin und Kollagen in der Haut, sehr wichtige Beautyfaktoren, wirkungsvoll angeregt und unterstützt.
  • Das Falten Gel und Hyaluron Gel lässt sich ideal und ganz einfach auch unter Make-up auftragen und verwenden. Es zieht schnell ein und hinterlässt keine fettigen oder sichtbaren Spuren. Damit ist es die perfekte Ergänzung zur täglichen Schönheitspflege.
  • Es ist außerdem geeignet und empfohlen für die tägliche Pflegeanwendung, sowohl für Frauen als auch für Männer, und kann über einen langen Zeitraum bedenkenlos verwendet werden.

Wer seine Falten wirksam glätten möchte, der kann ein wirksames Falten Gel und Hyaluron Gel im Gesicht, insbesondere in der Lippen- und Augenregion, genauso auftragen wie auf dem Hals und Dekolleté – einfach, schnell und effektiv!

Ist Hyaluronsäure ein Wundermittel für ewige Schönheit und Jugend?

Das wäre wohl etwas zu hoch gegriffen, allerdings ist sie zumindest eine potente Möglichkeit, um Falten im Ansatz zu bekämpfen – ohne Skalpell und sonstige gravierende operative Maßnahmen. Da die Hyaluronsäure im menschlichen Bindegewebe und in der Haut natürlicherweise enthalten ist und die Zellen sozusagen straff zusammenhält, entwickelt sich die kraftvolle und hochgeschätzte Säure zunehmend zu einer gewissen Konkurrenz der Botoxbehandlung. Im Prinzip bildet der Körper ja selbst die Hyaluronsäure, die der Haut ein straffes und ebenmäßig glattes Aussehen verleiht. Wie bei so vielen physiologischen Zellprozessen, so schrumpfen auch die Hyaluronvorräte mit zunehmendem Alter, nur ein Grund, warum die Haut mit der Zeit Falten bildet und auch die Gelenke zu knacken und knirschen beginnen. Bildlich kann man sich das so vorstellen, dass ab dem 60. Lebensjahr etwa nur noch 10 Prozent des Ursprungsbestandes an Hyaluron im Körper vorhanden ist. Aus chemischer Sicht ist die besondere Hyaluronsäure eine Zuckermolekülkette – aus diesem Grund wird sie auch als Wassermagnet beschrieben oder bezeichnet. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist die Hyaluronsäure in ihren verschiedenen Verabreichungsformen so wertvoll in Medizin und Kosmetik geworden. Sie kann zwar nicht das Rad der Zeit anhalten, allerdings der Haut ein gutes Maß an Festigkeit und Volumen zurückgeben.

Praktische Tipps, damit mit Ihrem Falten Gel oder Hyaluron Gel alles glatt läuft

  • Nehmen Sie eine etwa erbsengroße Menge vom Falten Gel oder Hyaluron Gel auf Ihre Finger auf.
  • In den zu pflegenden Bereichen ziehen Sie nun die Falten der Augenpartie oder Gesichtsfalten etwas auseinander.
  • Arbeiten Sie das Falten Gel anschließend in klopfenden Bewegungen ganz gezielt in die jeweiligen Bereiche für etwa 20 Sekunden ein.
  • Etwa nach einer halben bis einer Minute verspüren Sie ein zunehmendes Spannungsgefühl: Dies signalisiert die beginnende Wirkung und Straffung der Haut.
  • Um eine optimale Wirkung und den größtmöglichen Falten-weg-Effekt zu erzielen, sollten Sie dieses Procedere insbesondere in der Anfangszeit 3-mal täglich, nach ein oder zwei Wochen 2-mal am Tag durchführen: Auftragen, Haut auseinander ziehen, verteilen, einklopfen.
  • Für ein bestmögliches Ergebnis bleiben Sie diszipliniert und machen Sie die Anwendung des Falten Gels und Hyaluron Gels zu einem Ritual jeden Morgen und jeden Abend. Nur so können Sie einen Langzeiteffekt erzielen.

Die Zeichen der Zeit: Was das Hyaluron Gel alles bewirken kann

Nicht nur durch das steigende Alter, sondern auch aufgrund von zahlreichen Umweltgiften und Lebenseinflüssen, wie z.B. freien Radikalen, Stress oder UV-Strahlung, reagiert auch die natürliche Konzentration der Hyaluronsäure in der Haut mit einem sinkendem Gehalt an dem Wirkstoff, den nun auch die Wissenschaft immer mehr für sich entdeckt hat. Präparate mit Hyaluron werden in vielen Bereichen der allgemeinen wie auch ästhetischen Medizin eingesetzt, von der Faltenunterspritzung und -behandlung über Lippenmodellation bis hin zu Schönheitskorrekturen des Gesichts und der Brust oder Gelenkbehandlungen findet der besondere Wirkstoff seinen Einsatz im medizinischen Bereich. Neben der wissenschaftlichen Anerkennung der Hyaluronsäure in kosmetischen wie auch medizinischen Anwendungsgebieten ist die biologisch relevante Wirksamkeit und Bedeutung von Hyaluronsäure unumstritten. Das Besondere beim Falten Gel und Hyaluron Gel in der äußerlichen Anwendung ist die risikolose und schmerzfreie Wirkungsform. Doch was passiert eigentlich in der Haut nach der Anwendung und dem Auftragen vom Falten Gel… Auch wenn v.a. durch eine Hyaluron-Faltenunterspritzung die Wirkstoffe bis in die tieferen Schichten der Haut gelangen können, so kann bereits durch die äußerliche Anwendung ein positiver Effekt erzielt werden. Optimal ist es, wenn das Hyaluron bis in die tieferliegenden Hautschichten vordringen kann. Hier stellt die Lederhaut den entsprechenden und optimalen Ansatzpunkt für den einzigartigen Wirkstoff dar. Die Leder- oder Coriumhaut stellt die unterste Hautschicht dar: In dieser Hautschicht sind nur die Fibroblasten die einzig aktiven Zellen, das sind Zellen, die Kollagen und Fasern bilden, sozusagen die faserproduzierenden Zellfabriken der Haut. Die ersten Fältchen beginnen schon ab Mitte 20, wenn sich bereits erste feine Linien und Falten im Gesicht abzeichnen können. Die Haut wird zunehmend trockener und dünner – als Füllstoff zwischen den Zellen dient die Hyaluronsäure, die das Hautbild ganz entscheidend prägt und jung hält. Bei sinkender Hyaluronsäure leidet jedoch auch die Kollagenbildung der Haut, so entsteht das schlaffe und immer faltenreichere Hautbild. Hier kann die körpereigene Hyaluronsäure die Hautfeuchtigkeit in bestmöglicher Form binden und aufrecht erhalten sowie auch die Neubildung von Elastin- und Kollagenzellen fördern. Um diesen wichtigen Prozess zu unterstützen und auch die Faltenbildung effektiv zu verhindern, zu verlangsamen oder zum Teil aufzuhalten, kann durch ein Falten Gel oder Hyaluron Gel die Haut von innen gestrafft, unmittelbar geglättet und sogar bereits vorhandene, tiefere Falten der Haut sichtbar gemildert werden.

Hyaluron Gel – Anti-Aging vom Feinsten

Wenn Sie regelmäßig zum Falten Gel und Hyaluron Gel greifen, können Sie das Faltenproblem langfristig gut in den Griff bekommen. Sie tragen einfach regelmäßig das Anti-Falten-Gel auf die Falten auf, massieren das Produkt sorgfältig in die betroffenen Hautpartien ein und können bereits nach relativ kurzer Zeit sichtbare Erfolge erzielen. Sie können durch ein hochdosiertes Hyaluron Gel die Elastizität und Spannkraft der Haut deutlich verbessern und Ihre Haut sozusagen von innen heraus mit mehr Feuchtigkeit aufpolstern. Auch und gerade wenn Sie sich gegen eine direkte Faltenunterspritzung entscheiden, haben Sie mit einem Falten Gel und Hyaluron Gel eine tolle und effektive Möglichkeit, der Haut das so wertvolle Hyaluron zuzuführen. Bei einem guten Produkt mit wirklich hochdosierten Wirkstoffen können Sie tatsächlich eine spontan einsetzende Straffung und Glättung der Haut spüren und sehen, die über Stunden andauert.

Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut

…und gönnen Sie sich eine Extraportion Jugendlichkeit und Jungbrunnen-Feeling. Tanken Sie den Hyaluronvorrat Ihrer Haut Schritt für Schritt wieder auf und verwöhnen Sie sich mit einem hochwertigen Falten Gel und Hyaluron Gel. Sie werden den Unterschied fühlen und sehen können – und spätestens, wenn Sie auf Ihre frische und jüngere Ausstrahlung angesprochen werden, wissen Sie, dass Sie sich das alles nicht einbilden.

Sagen Sie Ihren Falten den Kampf an – boosten Sie Ihre Haut

Ein hochqualitatives Falten Gel oder Hyaluron Gel ist für die Haut Erfrischung und Pflege zugleich. Das Besondere an Hyaluronpräparaten ist, dass die Anwendung auch an empfindlichen Partien des Gesichtes, z.B. am Mund oder an den Augen, bedenkenlos möglich ist. Die kühlenden Inhaltsstoffe sorgen zudem gleichzeitig für eine angenehme Linderung rund um die Augenlider. Der sofortige Wirkungseintritt kann über einige Stunden anhalten und verstärkt sich bei regelmäßiger Anwendung über einen längeren Zeitraum. Da Hyaluronsäure wie erwähnt ein körpereigener Stoff ist, stellt eine Anwendung über lange Zeit ohnehin kein Risiko dar. Zu empfehlen ist eine genaue Durchsicht der Inhaltsstoffe, wichtig und entscheidend ist in jedem Fall die Verwendung von absolut reiner Hyaluronsäure. Nur so kann eine möglichst hohe Wirksamkeit und Verträglichkeit vom Falten Gel und Hyaluron Gel gewährleistet werden. Bei hochwirksamen Präparaten sollten Sie bereits nach kurzer Anwendungszeit eine Veränderung und positive Entwicklung des Hautbildes sowie Verringerung der Falten bemerken können. Gönnen Sie sich und Ihrer Haut nur das Beste. Achten Sie auf ein Falten Gel mit einem möglichst hohen Anteil an dem jeweiligen bedeutsamen Wirkstoff, speziell wenn es sich um Hyaluronsäure handelt. Die verjüngende Kosmetik und Schönheitsmedizin nutzt die Speicherkapazität dieses besonderen Stoffes immer mehr und macht mit einem Hyaluron Gel die vielen positiven Eigenschaften direkt auf die Haut übertragbar, dabei für jeden leistbar und einfach durchführbar. Das Hyaluron Gel zieht direkt in die Haut ein und kann aufgrund der hohen Biokompatibilität nicht nur sehr gut aufgenommen werden, sondern spendet der Haut in jedem Alter eine extra Portion Feuchtigkeit und erhöht auch die Fähigkeit der Feuchtigkeitsspeicherung. Nur in dieser Kombination – Feuchtigkeit spenden und speichern – hat ein Falten Gel eine wirklich faltenmindernde und stabilisierende Wirkung. Schlaffe Haut wird wieder fester, Falten werden aufgefüllt, die Haut wird und wirkt jünger, glatter, straffer und erfrischter. Achten Sie auch auf den Ursprung der enthaltenen Hyaluronsäure, ideal ist nicht-tierische und aus Bakterien hergestellte Hyaluronsäure, die sich als weit besser verträglich herausgestellt hat (im Gegensatz zu tierischer Hyaluronsäure). Wenn Sie ein Falten Gel und Hyaluron Gel für die Verjüngung Ihrer Haut verwenden, denken Sie nicht nur hochwertig, sondern vor allem eines: langfristig. Denn der Wirkstoff dringt zwar durchaus auch tiefer in die Haut ein, allerdings wird er auch laufend wieder abgebaut, so dass eine konstante und lang angelegte Zufuhr von außen entscheidend ist. Anti-Aging bedeutet also auch tägliche Hautpflege und damit konstante Versorgung mit verjüngenden Wirkstoffen.

Noch einmal die wichtigsten Fakten auf einem Blick – wie Sie relativ schnell und einfach mit einem Falten Gel und Hyaluron Gel Ihrer Ausstrahlung und Haut eine bemerkenswerte Verwöhn- und Verjüngungskur bereiten:

  • Achten Sie auf Produkte mit einem hohen Anteil an wirksamen Substanzen. Als Orientierungshilfe bedenken Sie auch, dass die Inhaltsstoffe in absteigender Reihenfolge angegeben werden müssen, beginnend mit dem höchsten Anteil. Also sollte beispielsweise Hyaluronsäure möglichst weit am Anfang in der Auflistung zu finden sein.
  • Greifen Sie möglichst auf Hyaluronsäure aus pflanzlichem Ursprung zurück.
  • Führen Sie die Anwendung unbedingt konsequent durch, anfangs 3-mal täglich, dann 2-mal täglich als Minimum für ein ansprechendes Ergebnis. Nehmen Sie sich außerdem immer einige Minuten Zeit, um das Falten Gel sorgfältig in die zu straffenden Hautstellen einzumassieren und „einzuklopfen“.
  • Denken Sie darüber hinaus auch an wichtige Voraussetzungen für einen strahlenden Teint, dazu gehören unter anderem: Trinken Sie viel Wasser, schlafen Sie genug, rauchen Sie möglichst nicht und konsumieren Sie möglichst wenig Alkohol, achten Sie auf eine zucker- und weizenarme, insgesamt ausgewogene Ernährung, sowie möglichst wenig Stress und ausreichend Sonnenschutz – um nur einige Beispiele zu nennen.

Ein gutes Falten Gel und Hyaluron Gel kann sowohl allein zur Faltenreduzierung angewendet werden, aber auch in Kombination mit inneren und weiteren Methoden zur Hautglättung. Es ist jedoch vor allem dann ideal, wenn die Faltenunterspritzung, aus welchen Gründen auch immer, nicht infrage kommt. Natürlich dringt ein Falten Gel nicht in die tiefsten Hautschichten vor, allerdings können durch die richtige Einarbeitung des Gels in die Haut und eine konsequent regelmäßige Anwendung bereits erstaunliche Erfolge und Effekte erzielt werden, was Hautverjüngung und -straffung anbelangt. Vor allem, wenn Falten noch vergleichsweise gering sind, ist die Faltenlinderung durch ein Hyaluron Gel eine tolle Option und gleichzeitig eine schmerz- und risikolose Methode, um sich in seiner Haut wieder spürbar und sichtlich wohler zu fühlen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen