Hyaluronsäure – Alles was Sie wissen sollten

Informationen zu Hyaluronsäure

HyaluronsäureDie Zeit kann man nicht aufhalten. Irgendwann ist das Gesicht eben von den Jahren gezeichnet; es bilden sich Falten. Falten, die das Gesicht älter bzw. alt aussehen lassen und dafür sorgen, dass sich Frauen – aber auch Männer – nicht mehr wohl in ihrer Haut fühlen. Viele sind unglücklich, wenn die ersten Falten sichtbar sind. Plötzlich fühlt man sich nicht mehr jung und attraktiv; man trauert seinem faltenfreien und jungen Aussehen nach. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Hyaluron. Die Hyaluronsäure gilt aber nicht nur im Bereich der Schönheitsmedizin als Wunderwaffe. Neben der Faltenbehandlung wird sie auch für Brustvergrößerungen sowie auch Lippenaufspritzung verwendet. Der einzige Nachteil: Sie wird nach spätestens sechs Monaten vom Körper komplett abgebaut, sodass immer wieder neue Behandlungen notwendig sind. Jedoch besteht bei der Behandlung kein Risiko. Bis auf – selten auftretende allergische Reaktionen – sind keine Nebenwirkungen bekannt, welche die Hyaluronsäure auslösen kann.

Die Definition 

Die Hyaluronsäure ist ein sogenanntes Glykosaminoglykan. Vorwiegend stellt sie einen äußerst wichtigen Bestandteil für das menschliche Bindegewebe dar und ist auch im Bereich der Zellproliferation und der Zellmigration von wesentlicher Bedeutung. Des Weiteren findet die Anwendung mit Hyaluron auch im Bereich von Krebserkrankungen bzw. deren Behandlung sowie der Verhinderung von Metastasenbildung statt. Sie ist unter anderem der Bestandteil von Wirbeltieren mit einer extrazellulären Matrix – der EZM. Sie wird nicht nur zur Bekämpfung von Falten eingesetzt; sie findet auch ihre Anwendung bei Halsschmerzen, Heiserkeit und wird auch zur Linderung bei Schmerzen im Knie, Kniegelenken sowie Sprung- und Hüftgelenken eingesetzt. Hyaluronsäure wird auch bei trägen Spermien verwendet. Somit stehen die Chancen, wenn der Mann mit der Hyaluronsäure behandelt wird, höher, dass sich der Kinderwunsch doch erfüllt. Chemisch gesehen ist die Hyaluronsäure nichts anderes als eine Kette, welche aus Zuckermolekülen bestehen. Das ist auch der Grund, weshalb die Hyaluronsäure gerne im Bereich der Kosmetik sowie der Medizin angewandt wird. Denn Zucker ist dafür bekannt, dass der Stoff Wasser bindet. Ein kleines Wundermittel, welches jedoch primär im Bereich der Schönheitsmedizin angewandt wird.

Verwendungsmöglichkeiten

Hyaluronsäure NovoskinHyaluron kann auch auch bei trockener Haut eingesetzt werden. Selbst trockene Augen gehören – nach der Verwendung von Hyaluron – der Vergangenheit an. Das klingt vielleicht alles im ersten Moment utopisch und zu schön um wahr zu sein, jedoch haben bereits unzählige Wissenschaftler und Mediziner Studien angestellt, welche sehr wohl die Wirkung  beweisen. Hyaluron wird vom Körper selbst produziert, wobei die Produktion im Laufe der Jahre einfach abnimmt. Der Organismus ist nicht mehr in der Lage, genug Hyaluron herzustelen – wie in jungen Jahren. Heute ist Hyaluron aus dem medizinischen Bereich nicht mehr wegzudenken. Es wird heute synthetisch hergestellt, während noch vor nicht allzu langer Zeit der Wirkstoff aus Hahnenkämmen gewonnen wurde. Hyaluronsäure sorgt für keine Nebenwirkungen. Nur in ganz wenigen Fällen wurde von allergischen Reaktionen berichtet. Die Hyaluronsäure bleibt ein kleines Wunder, welches heutzutage in verschiedenen Varianten erhältlich ist. So gibt es Hyaluronsäure in Tabletten, Tropfen sowie Cremen. Ebenfalls kann  auch direkt injiziert werden.

Der Test

# NAME RATING DESCRIPTION Statistics LINK
1

Hyaluron Gel Booster Concentrate

Hyaluron Gel Booster Concentrate
96.67
Read review

Hyaluron Gel Booster Concentrate Inhalt: Aqua Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure) Panthenol Urea Allantoin L-lacton Phenoxyethanol Methylparaben Ethylparaben   Das Develle Hyaluron Booster Concentrate ist eine flüssige Substanz und besteht demnach aus viel destilliertem Wasser, in der Auflistung als Aqua beschrieben. Direkt an zweiter Stelle steht der Wirkstoff Hyaluron. Bei dem Gedanken an die gesetzliche Kosmetik-Norm kann...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen
2

Hyaluron Serum Moisture

Hyaluron Serum Moisture
96.67
Read review

Hyaluron Serum Moisture Der sichtbare pflegende Effekt wird durch die wirksame Feuchtigkeitswirkung der hochmolekularen und niedrigmolekularen Hyaluronsäure in Verbindung mit ausgesuchten Inhaltstoffen erzielt. Das Hyaluron SUPER MOISTURIZER SERUM von Develle Premium Cosmetics wurde und wird ohne Tierversuche entwickelt und produziert. • Strafft Falten und schenkt der Haut Fülle und Feuchtigkeit • Mindert das Erscheinungsbild von Augenringen...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen
3

Hyaluron+ Repair-Creme – Hyaluron Creme

Hyaluron+ Repair-Creme – Hyaluron Creme
96.67
Read review

Hyaluron+ Repair-Creme – Hyaluron Creme Das in diesem Produkt enthaltene hoch- und niedrigmolekulare Hyaluron ist eine körpereigene Substanz und zählt zusammen mit Wasser zu den wichtigsten Füllsubstanzen im menschlichen Bindegewebe. Es eignet sich hervorragend zur Feuchtigkeitsversorgung der Haut, da es bis zum 1000-fachen seiner eigenen Masse binden kann. Als elementarer Bestandteil des Bindegewebes polstert Hyaluron...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen
4

Hyaluronsäure-Gel mit Panthenol und Collagen

Mit seiner hohen Konzentration an Hyaluronsäure in Verbindung mit Panthenol und Collagen, wirkt das Develle Hautpflege-Gel bereits nach 2 Minuten und versorgt die Haut für mehrere Stunden mit Feuchtigkeit.
96.67
Read review

Hyaluronsäure-Gel mit Panthenol und Collagen Anti-Aging-Creme mit Sofort-Facelift Anti-Falten Power: Dank hochkonzentrierter Hyaluron-Säure und Collagen strafft dieses dezent parfümierte Serum die Haut mit sofortiger Wirkung und bekämpft effizient Falten und feine Linien. Problemlose Anwendung:  zieht schnell und rückstandslos ein und pflegt Gesicht, Hals und Dekolleté für mehrere Stunden – auch unter Make-Up verwendbar. Sanfte Gesichtspflege:...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen
5

Pure Power Hyaluronic Gel

Pure Power Hyaluronic Gel | SOFORT-FACELIFT – 30ml
96.67
Read review

Pure Power Hyaluronic Gel Bei der Entwicklung und Herstellung des Pure Power Hyaluron Gel von Develle Premium Cosmetics wird komplett auf jegliche Tierversuche verzichtet. Vorteile ✓ Reduziert das Erscheinungsbild von Augenringen und Schwellungen ✓ Vermindert das Auftreten von feinen Linien und Falten ✓ 100% Pure Vegan Hyaluronic Acid Serum ✓ Ohne Parabene ✓ Ohne Tierversuche...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen
6

Pure Power Hyaluronic Gel mit Aloe Vera

Pure Power Hyaluronic Gel mit Aloe Vera
96.67
Read review

Pure Power Hyaluronic Gel mit Aloe Vera Bei der Entwicklung und Herstellung des Pure Power Hyaluron Gel von Develle Premium Cosmetics wird komplett auf jegliche Tierversuche verzichtet. Vorteile ✓ unparfümiert ✓ Vermindert das Auftreten von feinen Linien und Falten ✓ 100% Pure Vegan Hyaluronic Acid Serum ✓ Ohne Parabene ✓ Ohne Tierversuche ✓ Dezent parfümiert...

Wirkung
95
Verträglichkeit
95
Preis
100
bei Amazon kaufen

Die Wunderwaffe im Bereich des Anti-Aging

Die körpereigene Substanz gilt als Wunderwaffe und Geheimtipp im Bereich von Anti Aging. Aber nicht nur im Bereich von Anti Aging wird  Hyaluron verwendet; selbst bei Gelenksbehandlungen kann der Wirkstoff wahre Wunder vollbringen. Hyaluron ist primär im Bereich der Schönheitsmedizin bzw. ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken. Das „Wundermittel“, wie es von vielen Forschern und Ärzten genannt wird, wird etwa auch für die Behandlung von Narben eingesetzt. Somit kann das verletzte Gewebe besser heilen bzw. wird eine Verminderung der Narbenbildung erzielt. Auch bei der Faltenbehandlung spielt die Hyaluronsäure eine wesentliche Rolle. Kein Wunder also, dass die Hyaluronsäure bereits in dutzenden Cremes sowie Anti-Aging-Produkten enthalten ist. Natürlich kann die Hyaluronsäure auch zur Behandlung von empfindlicher Haut verwendet werden. Trockene Haut im Winter? Mit der Hyaluronsäure wirkt man auch im Winter straff und fit. Wer Hyaluron injiziert bekommt, muss ebenfalls keine Angst haben, dass etwaige Nebenwirkungen auftreten oder die Behandlung mit Nebenwirkungen verbunden ist. Im Endeffekt entsteht nur eine leichte Rötung, welche auf Grund des Einstichs auftritt. Ebenfalls gilt die Hyaluronsäure als Alternative zu Silikon. Wer von großen und straffen Brüsten träumt, über seine dünnen Waden unzufrieden ist oder seinen flachen Hintern nicht mag, kann mitunter auch mit der Hyaluronsäure behandelt werden. Es gibt im Endeffekt sogar Hyaluron-Polstereinlagen für das Schuhwerk. Somit gehören auch drückende Schuhe und Blasenbildungen der Vergangenheit an. Das Gel-Polster sorgt für ein ausgesprochen angenehmes Tragegefühl. Aber nicht nur in Mitteleuropa es ein beliebter Wirkstoff geworden. Vor allem in Asien erfreut  sich  Hyaluron immer größer werdender Beliebtheit. So gibt es bereits Kaugummis und auch Beauty-Drinks, in welchen Hyaluron enthalten ist.

Die Vorteile

Ein Vorteil: der Patient erspart sich einen schmerzhaften Eingriff! Hyaluron wird unter die Haut gespritzt; die Prozedur ist aus diesem Grund nicht so schmerzhaft wie etwa eine Behandlung mit Botox. Ebenfalls kann – durch die Verwendung  bei Brustbehandlungen – auf einen chirurgischen Eingriff verzichtet werden. Der Patient verzichtet so auf schmerzhafte Eingriffe und erlebt ebenfalls ein zufriedenstellendes Ergebnis. Zudem minimiert die Verwendung von Hyaluron auch etwaige Risiken und Nebenwirkungen. Hyaluron kann  keine Gesichtsmuskeln lähmen. Auch ein Nachteil, welcher bei der Botox-Behandlung eintreten kann. Hyaluron wird immer öfter für mehr Gesichtsvolumen angewandt. Immer mehr Patienten für die Verwendung von Hyaluron, wenn sie von volleren und prallen Lippen träumen. Welche Frau möchte nicht gerne volle und weibliche Lippen haben? Mit der Hyaluron ist das möglich. Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist relativ günstig. So kostet eine Behandlung rund 300 Euro – ein Bruchteil von jenem Preis, welcher bei einer Behandlung mit Botox verrechnet wird.

Warum die Hyaluronsäure bei den Patienten immer beliebter wird

Es klingt unglaublich, ist aber wahr: Hyaluronsäure kann im Endeffekt 6000 Mal mehr Wasser als das eigene Gewebe binden. Somit ist die Hyaluronsäure ideal, damit man gegen die einsetzende Alterung vorgehen kann. Denn die Hyaluronsäure wird immer wieder gegen Faltenbildung bzw. für die Faltenbehandlung eingesetzt. Doch die Hyaluronsäure ist nicht nur ein großer Bestandteil für die Schönheitsmedizin bzw. für die Faltenbehandlung. Denn die Hyaluronsäure kann im ganzen Körper eingesetzt und angewandt werden. Überall dort, wo die Haut die Aufgabe hat, dass sie Zellen zusammenhält, kann die Hyaluronsäure verwendet werden. Beispielsweise ist die Hyaluronsäure auch für die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit der Gelenke verantwortlich. Selbst im Augenglaskörper ist die Hyaluronsäure vorhanden; hier hat sie die Aufgabe, dass sie die Linse flüssig hält. Doch die Hyaluronsäure ist ein Produkt mit einem Ablaufdatum. Denn bereits ab dem 25. Lebensjahr tritt bereits eine Abnahme der eigenen Produktion der Hyaluronsäure auf. Wer 60 Jahre alt ist, der hat noch rund 10 Prozent seines Anfangsbestandes der Hyaluronsäure in seinem Körper. Und genau das ist auch der Grund, warum der Körper schlaff wird, Gelenke nicht mehr so geschmeidig sind bzw. sich Falten bilden.

Faltenbehandlungen mit der Hyaluronsäure? Kein Problem – auch hier zeigt der Wirkstoff seine enorme Wirkung

HyaluronsäureHyaluron verfügt über nicht nur feuchtigkeitsspendende sondern auch feuchtigkeitsbindende Komponenten. Somit wird die Haut nicht nur klar, sondern wirkt wieder prall, gestrafft und strahlend. All das sind Gründe, weshalb immer mehr Menschen sich für eine Behandlung mit Hyaluron entscheiden, wenn sie den Entschluss für eine Faltenunterspritzung gefasst haben. Die Säure wird durch den Mediziner unter die Lederhaut, der tieferen Hautschicht, gespritzt. Der Erfolg ist sofort sichtbar. Die Haut wirkt sofort jünger und frischer; die Falten sind im Endeffekt verschwunden. Doch der Erfolg der Hyaluronsäure dauert nicht ewig an. Schlussendlich baut der Körper die Substanz innerhalb drei bis sechs Monate wieder vollständig ab. Das bedeutet, dass die Behandlung  oftmals wiederholt werden muss. Jedoch bestehen für den Patienten keine Risiken. Die Hyaluronsäure ist frei von Nebenwirkungen; nur in ganz seltenen Ausnahmefällen sind allergische Reaktionen möglich. Die einzigen „Nebenwirkungen“ sind Schwellungen bzw. Rötungen, welche durch die Injizierung entstehen. Diese Merkmale verschwinden jedoch nach kurzer Zeit und hinterlassen keine bleibenden Spuren. In seltenen Fällen können auch blaue Flecken auftreten. Neben der direkten Injizierung  ist auch eine Zuführung über Kapseln, Cremes oder Gel möglich. Jedoch ist es nicht möglich, dass durch Kapseln oder Gels die Wirkung bis in die in die tiefe Hautschicht vordringt. Das bedeutet, dass der Erfolg gemindert wird bzw. nicht derartige Veränderungen mit sich bringt, als es die direkte Injizierung ermöglicht. Viele Patienten lassen sich aber nicht nur die Falten behandeln, sondern verwenden die Hyaluronsäure auch im Bereich der Lippen, der Nase, Ohren sowie Brüste bzw. der Modellierung der Brustwarzen. Auch hier muss die Behandlung jedoch immer wieder wiederholt werden, da auch bei diesen Methoden die Hyaluronsäure nach spätestens sechs Monaten im Körper abgebaut wird.

Gelenksbehandlung 

Aber nicht nur im Bereich der Faltenbehandlung ist Hyaluron ein wahres Wundermittel. Schlussendlich sorgt es auch für die Geschmeidigkeit der Gelenke. Die Knorpelmasse wird von  Hyaluronsäure umgeben; das bedeutet im Endeffekt die perfekte und optimale Beweglichkeit. Da sich die Säure im Alter nicht mehr selbst in dem Ausmaß produziert, wie es in jungen Jahren der Fall ist, leiden vor allem ältere Menschen an Schmerzen in den Gelenken bzw. klagen über eine Steifheit. Vorwiegend handelt es sich dabei um Personen, welche – auf Grund beruflicher Tätigkeiten – jahrelang ihre Gelenke stark beansprucht haben. Der Gelenkverschleiß gehört zum Alter genauso dazu wie etwa das Auftreten von Falten im Gesicht. Etwa 40 Millionen Personen, welche in Europa leben, leiden an einem Verschleiß der Gelenke bzw. klagen über Schmerzen und eine Beeinträchtigung in der Beweglichkeit. Die Volkskrankheit Arthrose tritt aber nicht nur bei älteren Menschen auf; auch junge Personen sind oftmals von Arthrose betroffen. Auch hier kann eine Behandlung mit der Hyaluronsäure wahre Wunder vollbringen, das Gelenk wieder beweglich und geschmeidig machen und die Schmerzen reduzieren.

Das Fazit – keine Nebenwirkungen und große Erfolge

Die Hyaluronsäure wirkt auch bei trockenen Augen. Wer über trockene Augen klagt, kann durch die Verwendung von Augentropfen nicht nur Entzündungen vorbeugen, sondern auch Rötungen beseitigen. Die Hyaluronsäure gilt als Wunderwaffe im Bereich des Anti Agings. Es gibt nur wenige Produkte, welche eine derart immense Wirkung bieten. Vor allem liegt das daran, dass sie Wasser bindet. Auch erfreut sie sich großer Beliebtheit, da man schmerzhafte Operationen und Eingriffe verhindern kann. Vorwiegend wird sie im Bereich der Schönheitsmedizin verwendet. Hier allen voran zur Behandlung der Falten. Aber auch bei Lippenvergrößerungen sowie Brustvergrößerungen kommt sie immer wieder zur Anwendung. Das liegt in erster Linie daran, weil die Behandlungen  relativ preiswert sind (im Vergleich zu anderen Behandlungsmöglichkeiten) und keine Nebenwirkungen bekannt sind. Wer den Falten den Kampf ansagt, sollte unbedingt Informationen zur Behandlung mit der Hyaluronsäure einholen. Viele Mediziner sind überzeugt von der Wirkung  und empfehlen den Wirkstoff, bevor auf andere Methoden verwiesen wird. Ganz klar: Wer seine Falten loswerden will, sollte sich der Behandlung mit der Hyaluronsäure unterziehen.